• info@koenig-solutions.com
  • +91 81307 98752
  • +1 877 226 2244

Featured Students

Hello I would like to describe my experiences with koenig Solutions boot Camps in India into German...

Juergen Wack (Germany), MCSE 2003 16 Jul to 30 Jul 2008

Hello I would like to describe my experiences with koenig Solutions boot Camps in India into German, in order to document one must necessarily an English perfectionist be around one or more courses in India with Koenig. I would like to come briefly on my situation back, me stood way to my course, my company approx. for 10.000€ for training purposes to the order which I also meaningfully wanted to begin 1.

A goal was a MCSE certifying which I wanted to reach into a visible period , in Germany was it not possibly a regular coherent and for payable course to get only 2 to 3 wöchige BootCamps for approx. 8,000 - 10.000€ remained. The search for an alternative I encountered on koenig Solutions and was lightup enthusiastically as flexibly and above all economically from koenig on the desires of the customers became. I decided despite my modest English knowledge the MCSE Regular TRACK in Goa of 15.4.2007 - 04.06.2007 to book.

So now one I was so inspired in front that I of 15.07.2007 - and could me with the saved money now also still MCTS and CEH certifications visited 01.08.2007 again with koenig Solution in Goa and in Delhi to add further courses.

So now to my experiences: India is not Europe however it is absolutely worth seeing and one some after the journey from another point of view will see and possibly times over its own requirements will think. So now after approximately 20 hours and 2 times travelling I had arrived at Goa, before the airport kept a co worker having a sign with my name finite up thus was times when the first fear taken. The co worker presented an envelope with all worth knowing one and 1000 Indian Rupies thereby to me one times feels a little freer. The coworker drove me directly to my hotel and in the morning around 8:30 the students to be fetched and brought to the training center. on Mondays in the morning and I was absolutely surprised that in our course we are whole 2 participants was which super was naturally absolute (in Germany of mindesten 5 participants for the 3 fachen price). Our center Manager instructed us and assigned us the laboratory and our Trainer and then went it fully.

One I must say around possible prejudices diminish, also in India hard worked is must for success also after end of workday. The coaches (absolutely super trained) one point also you always many times fall in the environment particularly in Goa it's absolutely mad beaches and further places are worth seeing. To reach the put goals one learns calling cards (makes the call many cheaper into the homeland) is absolutely supported by koenig, one can fully concentrate on itselft to reach their the goals, whether around laundry wash, etc. everything is organized by koenig. The koenig coworkers are all the same whether in Goa or Delhi are always remain friendly. The another thing which also impressed me absolutely is the fact that the people of around the globe come here to learn, all the same whether from south, means or North America, Australia, Africa, Arabia, Europe or even from Papua new Guinea the people come really from the complete globe. Actually only Germany is underrepresented!!!

I no more after my experiences which in Germany with the so-called trainings centers made on the idea to come a course into Germany and to also only book here. I can only recommend to everyone have the English language have powerful with a course or training in India with koenig solutions to be concerned. My excursion to Taj Mahal in Agra is UNFORGETTABLE!!!! this is also organized by koenig.

If someone has desire can gladly look at the pictures on my web album.

In German

Hallo ich möchte mal meine Erfahrungen mit Koenig Solution Boot Camps in Indien mal in deutsch beschreiben, um zu dokumentieren man muss nicht unbedingt ein Englisch Perfektionist sein um einen oder mehrere Kurse in Indien bei Koenig erfolgreich zu bestehen. Ich möchte kurz auf meine Situation zurück kommen, mir stand nach meinem Weggang von meiner Firma ca. 10.000€ für Schulungszwecke zur Verfügung die ich auch sinnvoll einsetzen wollte mein 1. Ziel war eine MCSE Zertifizierung die ich in einen überschaubaren Zeitraum erreichen wollte, in Deutschland war es unmöglich einen regulären zusammenhängenden und bezahlbaren Kurs zu bekommen es blieben nur 2 bis 3 wöchige BootCamps für ca. 8.000 – 10.000€ übrig. Auf der Suche nach einer Alternative stieß ich auf Koenig Solution und war hellauf begeistert wie flexibel und vor allem kostengünstig von Koenig auf die Wünsche der Kunden eigegangen wurde. Ich beschloss trotz meiner bescheidenen Englisch Kenntnissen den MCSE Regular Track in Goa vom 15.4.2007 – 04.06.2007 zu buchen.

So nun eines vornweg ich war so begeistert dass ich vom 15.07.2007 – 01.08.2007 nochmals bei Koenig Solution in Goa und in Delhi weitere Kurse besuchte und mir mit dem gesparten Geld nun auch noch MCTS und CEH Zertifikationen zulegen konnte.

So nun zu meinen Erfahrungen: Indien ist nicht Europa aber es ist absolut sehenswert und man wird manches nach der Reise aus einem anderen Blickwinkel sehen und sich eventuell mal Gedanken über seine eigene Ansprüche machen. So nun nach ca. 20 Stunden und 2 mal Umsteigen war ich endlich in Goa angekommen , vor dem Flughafen hielt ein Mitarbeiter ein Schild mit meinem Namen in die Höhe somit war mal die erste Angst genommen. Der Mitarbeiter überreichte mir einen Umschlag mit allem Wissenswertem und 1000 indischen Rupies damit man sich mal ein wenig freier fühlt. Der Mitarbeiter fuhr mich direkt zu meinem Hotel und teilte mir mit das Morgens um 8:30 die Studenten abgeholt und zum Trainings Center gebracht werden. Montags morgens ging‘s dann los und ich war absolut überrascht daß wir in unserem Kurs ganze 2 Teilnehmer waren was natürlich absolut Super war (In Deutschland mindesten 5 Teilnehmer für den 3 fachen Preis). Maria unsere Center Managerin wies uns ein und teilte uns das Labor und unsere Trainerin zu und dann ging es voll los. Eines muss ich sagen um eventuelle Vorurteile abzubauen, auch in Indien muss für den Erfolg hart gearbeitet werden auch nach Feierabend. Die Trainer (absolut super ausgebildet) weisen einem auch immer darauf hin manches Mal fällt es in der Umgebung speziell Goa schwer da es absolut tolle Strände und weitere sehenswerte Orte gibt. Zum lernen und erreichen der gesteckten Ziele wird man von Koenig absolut unterstützt, man kann sich voll auf das erreichen der Ziele konzentrieren, ob es sich um das Wäsche waschen, Telefonkarten (macht den Anruf in die Heimat viel billiger) etc. wird alles von Koenig organisiert. Sollte es mal wirklich ein Problemchen geben geht in Goa zu Maria und die regelt das, die Mitarbeiter von Koenig egal ob in Goa oder Delhi sind immer für einem da egal wann und egal um was es geht sie helfen immer und bleiben auch immer freundlich. Was mir auch absolut imponierte ist die Tatsache das man Leute von rund um den Globus kennen lernt, egal ob von Süd, Mittel oder Nordamerika , Australien, Afrika, Arabien, Europa oder sogar von Papua Neuguinea die Leute kommen wirklich vom kompletten Globus. Eigentlich ist nur Deutschland unterrepräsentiert !!!

Ich werde nicht mehr nach meinen Erfahrungen die ich in Deutschland mit den sogenannten Trainings Center gemacht habe auf die Idee kommen auch nur noch einen Kurs hier in Deutschland zu buchen. Ich kann jedem der Einigermasen der englischen Sprache mächtig ist nur empfehlen sich mal mit einem Kurs oder einer Ausbildung in Indien bei Koenig zu befassen. Noch einen Tipp sollte sich jemand zu einem Kurs in Delhi entschließen, muss man unbedingt einen Abstecher zum Taj Mahal in Agra machen UNVERGESSLICH !!!! auch dies wird von Koenig organisiert.

Wenn jemand Lust hat kann er sich gerne Bilder auf meinem Webalbum anschauen.

Hallo ich möchte mal meine Erfahrungen mit Koenig Solution Boot Camps in Indien mal in deutsch beschreiben, um zu dokumentieren man muss nicht unbedingt ein Englisch Perfektionist sein um einen oder mehrere Kurse in Indien bei Koenig erfolgreich zu bestehen. Ich möchte kurz auf meine Situation zurück kommen, mir stand nach meinem Weggang von meiner Firma ca. 10.000€ für Schulungszwecke zur Verfügung die ich auch sinnvoll einsetzen wollte mein 1. Ziel war eine MCSE Zertifizierung die ich in einen überschaubaren Zeitraum erreichen wollte, in Deutschland war es unmöglich einen regulären zusammenhängenden und bezahlbaren Kurs zu bekommen es blieben nur 2 bis 3 wöchige BootCamps für ca. 8.000 – 10.000€ übrig. Auf der Suche nach einer Alternative stieß ich auf Koenig Solution und war hellauf begeistert wie flexibel und vor allem kostengünstig von Koenig auf die Wünsche der Kunden eigegangen wurde. Ich beschloss trotz meiner bescheidenen Englisch Kenntnissen den MCSE Regular Track in Goa vom 15.4.2007 – 04.06.2007 zu buchen.

So nun eines vornweg ich war so begeistert dass ich vom 15.07.2007 – 01.08.2007 nochmals bei Koenig Solution in Goa und in Delhi weitere Kurse besuchte und mir mit dem gesparten Geld nun auch noch MCTS und CEH Zertifikationen zulegen konnte.

So nun zu meinen Erfahrungen: Indien ist nicht Europa aber es ist absolut sehenswert und man wird manches nach der Reise aus einem anderen Blickwinkel sehen und sich eventuell mal Gedanken über seine eigene Ansprüche machen. So nun nach ca. 20 Stunden und 2 mal Umsteigen war ich endlich in Goa angekommen , vor dem Flughafen hielt ein Mitarbeiter ein Schild mit meinem Namen in die Höhe somit war mal die erste Angst genommen. Der Mitarbeiter überreichte mir einen Umschlag mit allem Wissenswertem und 1000 indischen Rupies damit man sich mal ein wenig freier fühlt. Der Mitarbeiter fuhr mich direkt zu meinem Hotel und teilte mir mit das Morgens um 8:30 die Studenten abgeholt und zum Trainings Center gebracht werden. Montags morgens ging‘s dann los und ich war absolut überrascht daß wir in unserem Kurs ganze 2 Teilnehmer waren was natürlich absolut Super war (In Deutschland mindesten 5 Teilnehmer für den 3 fachen Preis). Maria unsere Center Managerin wies uns ein und teilte uns das Labor und unsere Trainerin zu und dann ging es voll los. Eines muss ich sagen um eventuelle Vorurteile abzubauen, auch in Indien muss für den Erfolg hart gearbeitet werden auch nach Feierabend. Die Trainer (absolut super ausgebildet) weisen einem auch immer darauf hin manches Mal fällt es in der Umgebung speziell Goa schwer da es absolut tolle Strände und weitere sehenswerte Orte gibt. Zum lernen und erreichen der gesteckten Ziele wird man von Koenig absolut unterstützt, man kann sich voll auf das erreichen der Ziele konzentrieren, ob es sich um das Wäsche waschen, Telefonkarten (macht den Anruf in die Heimat viel billiger) etc. wird alles von Koenig organisiert. Sollte es mal wirklich ein Problemchen geben geht in Goa zu Maria und die regelt das, die Mitarbeiter von Koenig egal ob in Goa oder Delhi sind immer für einem da egal wann und egal um was es geht sie helfen immer und bleiben auch immer freundlich. Was mir auch absolut imponierte ist die Tatsache das man Leute von rund um den Globus kennen lernt, egal ob von Süd, Mittel oder Nordamerika , Australien, Afrika, Arabien, Europa oder sogar von Papua Neuguinea die Leute kommen wirklich vom kompletten Globus. Eigentlich ist nur Deutschland unterrepräsentiert !!!

Ich werde nicht mehr nach meinen Erfahrungen die ich in Deutschland mit den sogenannten Trainings Center gemacht habe auf die Idee kommen auch nur noch einen Kurs hier in Deutschland zu buchen. Ich kann jedem der Einigermasen der englischen Sprache mächtig ist nur empfehlen sich mal mit einem Kurs oder einer Ausbildung in Indien bei Koenig zu befassen. Noch einen Tipp sollte sich jemand zu einem Kurs in Delhi entschließen, muss man unbedingt einen Abstecher zum Taj Mahal in Agra machen UNVERGESSLICH !!!! auch dies wird von Koenig organisiert.

Wenn jemand Lust hat kann er sich gerne Bilder auf meinem Webalbum anschauen.